Termine Vorträge und Workshops

Folgende drei Workshops sind geplant:

Warum unsere Stärken wichtig und unsere Schwächen unwichtig sind

Jeder sollte über seine Stärken gut Bescheid wissen und seine positiven Eigenschaften fließend benennen können. Das ist kein Eigenlob, sondern bringt das innere Gleichgewicht, das oft durch ständige Kritik aus dem Lot gebracht wurde, wieder zurück.

In diesem Workshop werden Sie sich ihrer positiven Eigenschaften und Fähigkeiten auf überraschende und wohltuende Weise bewusst. Dabei wird klar, dass wir nur mit den eigenen Stärken arbeiten können und der Versuch, Schwächen gründlich ausmerzen zu wollen, scheitern muss. Es ist schade, dass insbesondere die Erziehung sich häufig auf diesen Punkt nahezu konzentriert.

Erkennen Sie, wie Sie ihr neu erworbenes Wissen in den verschiedenen Bereichen, wie der Kindererziehung, oder am Arbeitsplatz im Umgang mit Kollegen und Mitarbeitern, einsetzen können. Die Wirkung entspannt nicht nur Sie, sondern Ihr ganzes Umfeld.

Termin: Dienstag, den 6.10.2020
Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Café Landleben im Rundum e.V., Kirchstr. 7, Petershausen
Kosten: 25 € pro Person, bitte melden Sie sich über die VHS Petershausen an
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Mit Kindern in Frieden leben

Stress und Hektik des Tages beginnen schon beim Frühstück? Die Kinder wollen nicht aufstehen, trödeln und wollen spielen? Viele Eltern tun dann etwas, was sie gar nicht wollen, sie schimpfen und versuchen ihre Kinder mit Belohnungen zu bestechen oder mit Strafen zur Pünktlichkeit zu erziehen. Nicht nur dabei entstehen Machtkämpfe. Könnte es anders gehen? Die Antwort ist: JA!

Der Schlüssel liegt in der Pflege einer guten Beziehung zum Kind. Von entscheidender Bedeutung ist dabei das Zugehörigkeitsgefühl. Fühlt sich ein Kind zugehörig, dann wird es sich kooperativ verhalten – weil es das selber will. Wir Erwachsene müssen ihm dafür Raum geben. Ich zeige Ihnen, was Sie dafür tun können.

Dieser Workshop ist eine Einführung in die Ermutigungspädagogik, die auf der über 100 Jahre alten Individualpsychologie Alfred Adlers beruht. Die Individualpsychologie wird durch aktuelle wissenschaftliche Forschung bestätigt.

Termin: Dienstag, den 13.10.2020
Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Café Landleben im Rundum e.V., Kirchstr. 7, Petershausen
Kosten: 25 € pro Person, bitte melden Sie sich über die VHS Petershausen an
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Erziehen ohne Belohnung und Strafe – wie geht das?

In der Erziehung ist es häufig üblich, Kinder durch Belohnung und Strafe zu erziehen. Es gibt ausgeklügelte Belohnungssysteme und immer noch angewandte Strafen, wie z.B. die Auszeit, die ein einzelnes Kind aus der Gruppe ausschließt. Doch was bewirken diese Maßnahmen wirklich?

Im Workshop erhalten Sie darauf Antworten unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Außerdem werden Alternativen zur Belohnung und Bestrafung aufgezeigt, die auf den über 100 Jahre alten Erkenntnissen der Individualpsychologie Alfred Adlers beruhen und nach wie vor aktuell sind.

Sie erhalten praxistaugliche Hinweise für die Erziehung ohne Belohnung und Strafe. Dadurch stärken Sie Ihre Beziehung zum Kind, was sich direkt auf dessen Kooperationsbereitschaft auswirkt. Gewinnen Sie mehr Ruhe und Gelassenheit in der Erziehung.

Termin: Dienstag, den 20.10.2020
Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Café Landleben im Rundum e.V., Kirchstr. 7, Petershausen
Kosten: 25 € pro Person, bitte melden Sie sich über die VHS Petershausen an
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Die Workshops entsprechen dem Hygiene-Konzept der VHS Petershausen. Bitte melden Sie sich nach Erscheinen des Herbst/Winterprogramms 2020/21 über die VHS Petershausen an.

Sie können auch alle drei Workshops gemeinsam buchen unter dem Titel Workshop rund um das Thema Pädagogik. Die Kursgebühr beträgt dann 70 Euro für alle drei Workshops.

Weitere Links:

Termine Trainings